Barbera d'Alba (Musso) 2017

Barbera Valter Musso
9,20 €
Art.–Nr.: 538
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 12,27 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

   
Auf den Merkzettel

Ein typischer Barbera d'Alba, fruchtig, saftig, aber dabei elegant und anhaltend. Er füllt den Mund, ist rund und voll, angenehme Tannine und eine belebende Säure begleiten seinen Abgang.

  • Produktinfo & Bewertung >
  • Valter Musso, Barbaresco, Piemont


    Ein typischer Barbera d'Alba, fruchtig, saftig, aber dabei elegant und anhaltend. Die Trauben für diesen Wein kommen von einem der ältesten Weinberge der Familie Musso, gelegen in Cavanna mit südöstlicher Ausrichtung. Valter Musso ist mit diesem Barbera wieder ein großer Wurf gelungen. Fein eingebunden sind die Holznoten, sie unterstützen die Frucht und ergänzen sie mit ihren würzigen an Zimt erinnernden Noten. Ein durchdachter Einsatz verschieden großer Holzfässer von Tonneaux (500 l) bis zu großen 20 hl Fässern, hier spielt sowohl Erfahrung aber auch eine genaue Kenntnis des Weines und der Fässer eine Rolle. Im Glas leuchtet er in einem intensiven Purpurrot, ein Duft von Früchten steigt in die Nase vor allem Pflaume und Waldbeeren begleitet von Spezereien und Zimt. Er füllt den Mund, ist rund und voll, angenehme Tannine und eine belebende Säure begleiten seinen Abgang.


    Lesen Sie mehr über den Barbera im Vino Italiano


    Azienda Valter Musso
    Im Herzen der Langhe unterhalb des kleinen Städtchens Barbaresco liegt die Azienda Musso. Ein Familienbetrieb, bereits vom Urgroßvater des jetzigen Inhabers Valter Musso Ende des 19. Jahrhunderts gegründet.  Mit ihren 13 Hektar ist die Azienda ein eher kleiner Betrieb, überschaubar und von der Familie ohne Zugeständnisse an die Qualität zu bewältigen. Valter Musso ist Oenologe und arbeitet meist im Keller, während sich seine Eltern um die Weinberge kümmern. Zur Freude aller hilft auch Valters Sohn  Emanuele eifrig mit.
    Valter Musso zeigt, dass auch kleine Betriebe gute Qualitäten anbieten - und das zum fairen Preis, hier bezahlt man nicht den Namen, sondern den Wein.

    Jahrgang 2017
    Artikelnummer 538
    Rebsorte Barbera
    Inhalt 0,75 Liter
    Regionen Piemont, Norditalien
    Winzer/Erzeuger Nein
    Passt zu Braten vor allem vom Schwein, seine Säure nimmt es mit dem Fett auf
    Offizielle Produktbezeichnung Barbera d'Alba
    Produzent Musso di Musso Valter, Barbaresco (CN),IT
    Alkohol (%) 14,68
    Gesamtsäure (g/l) 6,19
    Zucker (g/l) 1,3
    Allergene enthält Sulfite
  • Schon probiert? >
  • Schon probiert?

    Barbera d'Asti Vigna More (A. Boffa)

    Barbera d'Asti Vigna More (A. Boffa) 2013

    Intensiver Duft nach schwarzen Früchten, dunklen Beeren und reifen Kirschen, Waldboden und Moos, aber am schönsten ist er auf der Zunge, die er mit seinem fruchtigen {...}
    mehr erfahren…

    Dolcetto d'Alba (Valter Musso)

    Dolcetto d'Alba (Valter Musso) 2017

    Dolcetto, der Wein, den der piemonteser Winzer täglich selber trinkt, jung, sehr bekömmlich, (auch für den Geldbeutel) aber schon sehr schön zu trinken. {...}
    mehr erfahren…

    Barbera la Turna (Bel Sit)

    Barbera la Turna (Bel Sit) 2015

    Ein herrlich frischer Barbera ohne Holznoten, fruchtig, voll, weich und harmonisch. Ein authentischer ehrlicher Barbera, der Spaß macht und bei dem man immer wieder gerne {...}
    mehr erfahren…

Zurück zu: << Wein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. Werbejürgen

    Immer wieder bei diesem Rotwein ein gutes Preis- Leistungsverhältnis

  2. menzel.home@t-online.de

    nicht den Erwartungen entsprechend