You're currently on:

Startseite  >  Neues  >  Barbera d'Asti Muntrivé (A. Boffa)
Barbera d'Asti Vigna Muntrive

Mehr Ansichten

  • Barbera d'Asti Vigna Muntrive

Barbera d'Asti Muntrivé (A. Boffa) 2016

Alfiero Boffa, San Marzano, DOC


Bei unserer letzten Eingangsprobe des Barbera d‘Asti Muntrivé stellten wir fest, dass sich bei einigen Flaschen (etwa 20 %) ein oberflächlicher Pilzbefall auf dem hochwertigen Naturkorken gebildet hat. Dieser ist gesundheitlich unbedenklich und hat auch keinen geschmacklichen Einfluss, da sich kein Kontakt zum Wein gebildet hat.
Im Gegenteil: beim Verkosten des Weines waren wir wieder mehr als überzeugt von der beerigen Frucht und Würze dieses Barberas! Ein ausgezeichneter Wein!
Wir wollten dem Wein und dem Winzer die Rücksendung ersparen und bevorzugen es Sie darüber aufzuklären. Darum haben wir uns mit Alfiero Boffa auf einen Sonderpreis geeinigt, den wir an Sie weitergeben.


Sehr wahrscheinlich haben einige Ausläufer (Collatura) unter den gefüllten Flaschen den Pilzbefall verursacht, also eine sehr geringe Weinmenge die den Korken durchnässt hat (die Füllmenge ist absolut in Ordnung). Der Wein ist geschmacklich nicht beeinflusst, und auch gesundheitlich unbedenklich. Einfach an der Flaschenöffnung mit einem feuchten Tuch abwischen und am besten im Barolo-, oder Chianti-Glas genießen.

...
Die Barbera-Traube ist Alfieros Leidenschaft. Le Vigne Uniche, so fasst er seine Idee zusammen, einzigartige alte Weinberge, alle bepflanzt mit Barbera und jede Lage betont andere Merkmale der Rebsorte. Vigna Muntrivé ist seine höchste Lage, der Ertrag der mehr als 50 Jahre alten Weinstöcke ist gering, dafür die Qualität umso besser. Ausgebaut wird der Barbera ein Jahr in Fässern mittlerer Größe aus französischem Eichenholz und reift anschließend ein weiteres Jahr auf der Flasche.

Er duftet nach Brombeeren, schwarzen Kirschen, Waldboden und Moos. Aber am schönsten ist sein fruchtig komplexer Schmelz auf der Zunge. Ein körperreicher Barbera, tiefgründig und kräftig, ideal zu einem guten Braten.


Lesen Sie mehr über den Barbera im Vino Italian

Art.–Nr.: 536
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 13,33 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2016
Artikelnummer 536
Rebsorte Barbera
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Piemont, Norditalien
Winzer/Erzeuger Alfiero Boffa
Offizielle Produktbezeichnung Barbera d'Asti Muntrivé
Produzent Alfiero Boffa, San Marzano Oliveto (ASTI), IT
Alkohol (%) 14,83
Gesamtsäure (g/l) 6,06
Zucker (g/l) 0,5
Allergene enthält Sulfite

Dazu empfehlen wir

Glas Barolo Glas Barolo

Schon probiert?

Barbera d'Alba (Pio Cesare) 2017

Es ist ein gut gereifter Barbera, wie wir ihn von Pio Boffa gewohnt sind. Typisch im Bouquet, Veilchen, Zimt und Vanille. Im Mund wirkt er angenehm harmonisch, rund und ausgeglich {...}
mehr erfahren…

Romeo Gutturnio Ris. (Castello di Luzzano) 2013

Gutturnio wächst an den Hängen des Appenin. In der Nase Duft nach Wald, leichter an Barolo erinnernder Goudron. Im Mund entfaltet er eine ungewöhnliche Harmonie, sehr komplex, gut {...}
mehr erfahren…

Barbera d'Alba (San Giuliano) 2018

Ein junger Barbera, herzhaft, frisch und knackig im Bouquet herrlich frische Frucht, vor allem Kirsche.

{...}
mehr erfahren…

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. m.kuhnen (7. Januar 2015)
    • 100Sterne

    ausgewogener Barbera mit tollem Preis-Leistungsverhältnis!
    Jahrgang: 2010

  2. anseler (21. Oktober 2013)
    • 100Sterne

    Sehr guter Barbera.

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636