You're currently on:

Startseite  >  Neues  >  Primitivoprobe (4 x 3 Fl.) ggf. + Fracht
Primitivo-Probe

Mehr Ansichten

  • Primitivo-Probe

Primitivoprobe (4 x 3 Fl.) ggf. + Fracht

826 Li Curti Primitivo Manduria 2015/16 (Trullo di Pezza): Primitivo wird in ganz Apulien angebaut, aber in der Zone um Manduria am Absatz des „Stiefels“ bringt sie die besten Weine hervor. Das Bouquet ist vielschichtig: Backpflaumen, Kirschen, dazu eine Spur Vanille, Tabak und Lakritze und verschiedene Gewürze. Samtig füllt der Licurti den Mund, anhaltend mit schönem Schmelz, geschliffene Tannine und eine feine Säure fokussieren seinen Abgang. Preis Fl. 12,50 €
828 Primitivo 2015 (Mocavero): Der Primitivo der Familie  Mocavero ist, samtig und elegant, feine runde Tannine begleiten seinen angenehmen Abgang. Preis Fl. 8,40 €
835 Valle Cupa 2012 (Apollonio): Eine Cuvée aus Negroamaro und Primitivo, bei der schon das Bouquet überzeugt:, schwarze Beeren, die sich mit Lakritze, Vanille, Teer und Leder zu einem komplexen Duft vereinen. Sein feuriger Körper nimmt es leicht mit den Aromen aus dem Holz auf. Feine samtige Tannine und ein langer Abgang machen diesen harmonischen Rotwein zu einem Erlebnis! Preis Fl. 13,50 €
837 Barone de Grecis 2015 (Cantina de Falco): Ebenfalls eine Cuvée aus Negroamaro und Primitivo. Reife Beeren und Kirsche, dazu eine Spur Kakao und Vanille. Samtig und rund läuft er über die Zunge. Preis Fl. 7,90 €


Primitivo ist in den letzten Jahren zunehmend in Mode gekommen. Auch bei unseren Kunden erfreut sich diese Rebsorte inzwischen großer Beliebtheit. Primitivo wird hauptsächlich in Apulien angebaut und ist seit dem 18. Jahrhundert sehr verbreitet. Die Primitivo Trauben sind als erste reif, mit ihnen beginnt die Weinlese. Diesem Umstand verdankt sie ihren Namen: Primo = der Erste, hat nichts mit „primitiv“ im Sinne von einfach zu tun. Neueste Untersuchungen haben ergeben, dass die Sorte aus Kroatien stammt, wo sie Crljenak heißt. Desweiteren hat sich herausgestellt, dass sie auch noch eine Verwandte in Kalifornien hat. Auf der weiten Reise verlor sie aber ihren Namen: Dort ist sie als Zinfandel bekannt.



Art.–Nr.: E88

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Artikelnummer E88
Regionen Apulien
Winzer/Erzeuger diverse

Schon probiert?

Enoteca Natale 2018 (12 Fl.) frei Haus

je 4 Flaschen



mehr erfahren…

Große Sangiovese-Weine (3 FL.) ggf. + Fracht

Sangiovese, Blut des Jupiter, so kann man den Namen dieser Rebsorte übersetzen. Aus ihr werden vor allem in der Toskana Spitzenweine gekeltert. Hier eine Kostprobe:

{...}
mehr erfahren…

Primitivo Salento Santufili (Mocavero) 2013

Ein warmer molliger Wein, man schmeckt die Sonne Apuliens. Im Bouquet zunächst Pflaumenkonfitüre, dann Gewürze, Vanille und Schokolade. Samtig und harmonisch gle {...}
mehr erfahren…

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636