Entenbrust mit Apfel Balsamico Soße

Entenbrust mit Apfel-Balsamico Soße

Zutaten für 4 Personen:

2 Entenbrustfilets (je ca. 400  g), 2 mittelgroße Zwiebeln, 2 EL Butter,    4 Äpfel (z.B. Cox Orange), 1 Prise Muskatnuss, 1 Prise Zimt, schwarzer Pfeffer, 1 EL brauner Zucker, 0,2 l Rotwein, 4 EL Aceto Balsamico  (T989)

Die Zwiebeln schälen, hacken und in der Butter andünsten. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden, kurz mitdünsten. Mit Muskat, Zimt, Salz, Pfeffer und dem braunen Zucker würzen. Rotwein zugeben und zugedeckt ca. 20 Minuten weich kochen, zum Schluss den Balsamico darüberträufeln.

Die Entenbrüste auf der Hautseite mit dem Messer diagonal kreuzweise einritzen, rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Brüste mit der Hautseite nach unten in die kalte Pfanne legen, ohne Fett. Nun bei großer Hitze  etwa 5 Minuten braten, dann die Rückseite weitere 2 Minuten. Die Entenbrüste im vorgeheizten Backofen bei 175º C für weitere 15 Minuten garen, die letzten 3 Minuten mit zugeschaltetem Grill. Dann den Ofen ausschalten, ein wenig öffnen und das Fleisch noch ca. 10 Minuten ruhen lassen. Die Entenbrustfilets in Scheiben schneiden und zusammen mit der Apfelsoße anrichten. Dazu passt ein Kartoffelpüree.

Trinken Sie dazu einen Merlot von Marina Danieli Nr. 309!

 

.


Rezept weiterempfehlen

zurück

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636