Costolette di Maiale alla Pizzaiola

Schweinekoteletts mit Tomaten-Knoblauchsoße

Zutaten für 6 Personen:

6 Schweinekoteletts ohne Knochen, 1 Dose geschälte San Marzano Tomaten,  1 EL Tomatenmark, 250 g grüne Paprikaschoten, 250 g frische Champignons, 2 Knoblauchzehen, Oregano, 1 Lorbeerblatt, Olivenöl 

In einer großen Pfanne die Koteletts 2 bis 3 Minuten in Olivenöl von beiden Seiten anbraten, rausnehmen und auf einen Teller legen. In dem restlichen Fett, den kleingehackten Knoblauch, Oregano, Lorbeerblatt unter dauerndem Rühren 30 Sekunden schmoren, dann mit dem Wein ablöschen und unter ständigem Rühren reduzieren. Tomaten und Tomatenmark dazugeben, die Tomaten mit der Gabel zerdrücken. Anschließend die Koteletts wieder in die Pfanne legen, mit der Soße bedecken und bei schwacher Hitze schmoren, evtl. mit etwas Fleischbrühe begießen.

Inzwischen die Paprika in Würfel schneiden und anbraten, nach 5 Minuten die Champignons dazugeben und ungefähr 2 Minuten zusammen weiterbraten. Das Gemüse dann in die Pfanne zu den Koteletts geben. Pfanne zudecken, unter gelegentlichem Rühren weitere 20 Minuten schmoren.

Variante: Dieses Gericht schmeckt auch mit anderem Gemüse, anstelle der Pilze kann man z.B. Auberginen nehmen. Es passen auch schwarze entkernte Oliven  dazu. Man kann auch die Caponata nehmen.

Als Wein empfehlen wir einen Rinzacco aus Apulien oder einen Nero d'Avola.


Rezept weiterempfehlen

zurück

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636