Fusili con Peperoni

Zutaten: 500 g Fusili (T105), 2 Schalotten, 2 rote und 2 gelbe Paprika, Kapern in Öl (T329) oder in Salz (T328), 6 Filetti di Acciughe (T661 oder T662), Salz und Pfeffer

Die Schalotten würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl anrösten, dann die in Streifen geschnittene Paprika dazugeben und alles 40 Minuten köcheln lassen. Acciughe Filets kleinschneiden und mit den Kapern an die Soße geben. Die Menge der Kapern ist Geschmackssache (ich nehme immer reichlich) bei Bedarf etwas Wasser angießen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Man braucht weniger Salz, denn die Kapern und die Acciughe sind schon ziemlich salzig. In der Zwischenzeit die Fusili kochen, abgießen und in der Pfanne mit der Paprika gut mischen. Darüber streut man anstelle von Parmesan eine Mischung aus gerösteten Semmelbröseln, geriebener Zitronenschale und gehackten Mandeln. Alles in der Pfanne anrösten und auf die Pasta geben.


Rezept weiterempfehlen

zurück

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636