You're currently on:

Startseite  >  Wein  >  Kalterer See Auslese Pfarrhof (Kellerei Kaltern)
Kalterer See Auslese Pfarrhof 2016

Mehr Ansichten

  • Kalterer See Auslese Pfarrhof (Kellerei Kaltern)
  • Kalterer See Auslese Pfarrhof 2016

Kalterer See Auslese Pfarrhof (Kellerei Kaltern) 2016


Zart und frisch wie der Frühling - das ist der erste Gedanke, wenn man diesen Wein auf der Zunge hat.

Ein Wein aus Südtirol, der uns mit seiner feinen Eleganz verzaubert hat. Große Weine zeichnen sich nicht unbedingt durch einen wuchtigen Körper aus, sondern durch ihre Harmonie im Trunk.

Aus der Vernatsch-Rebe wurden lange Zeit nur dünne belanglose Weine gekeltert, deshalb ist sie ziemlich in Verruf geraten. Zu Unrecht, denn aus ihr können wunderbar zarte und elegante Weine entstehen, wie diese Kalterer See Auslese vom Pfarrhof beweist. Die Kellerei Kaltern ist eine Genossenschaft mit 440 Mitgliedern, die insgesamt eine Rebfläche von 330 Hektar bewirtschaften, zumeist kleinste Parzellen, die von den Weinbauern mit Liebe gehegt und gepflegt werden. Schon die Römer schätzen die Weine vom Fuße der Alpen, der Name Vernatsch leitet sich ab von "vernaculus" einheimisch, so ist anzunehmen, dass die Römer diese Sorte hier schon vorfanden und ihr den Namen gaben.
Die Auslese Pfarrhof kommt aus dem Besitz der katholischen Kirche im Herzen des Weinanbaugebietes Kaltern. Die Weine dieser Lage gehören zu den besten der Kellerei. Ertragsbeschränkung und der sorgfältige Ausbau in großen Eichenholzfässern machen ihn geschmeidig und geben ihm einen zarten Schmelz.

Er duftet nach Veilchen und Rosen, gepaart mit seinem rundem harmonischen Geschmack, ein Rotwein, fein und zart wie der Frühling.
Art.–Nr.: 145
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 15,20 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2016
Artikelnummer 145
Rebsorte Vernatsch
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Südtirol, Norditalien
Winzer/Erzeuger Kellerei Kaltern
Alkohol (%) 12,92
Gesamtsäure (g/l) 5,33
Zucker (g/l) 1,3
Allergene enthält Sulfite

Schon probiert?

St. Magdalener Classico (Franz Gojer) 2016

Dieser Wein beweist es, aus der Sorte Vernatsch können wunderbare Weine entstehen, wenn der Ertrag begrenzt wird, die Lage stimmt und der Winzer ein Könner ist. {...}
mehr erfahren…

Valpolicella Classico (Lena di Mezzo) 2016

Ein Valpolicella d'Annata ist für uns und viele unserer Kunden Inbegriff eines Sommer-Rotweins und dieser hier hat es genau getroffen. Jugendlich frisch, im Duft bezaubert er mit {...}
mehr erfahren…

 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. thomas.eibeck@t-online.de (21. September 2016)
    • 100Sterne

    Ein leichter aber sehr gut ausgebauter Wein!

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636