You're currently on:

Startseite  >  Wein  >  Vetluna Cabernet Sauvignon (Bremer)
Vetluna Cabernet

Mehr Ansichten

  • Vetluna Cabernet

Vetluna Cabernet Sauvignon (Bremer) 2012

Eigentlich ist Cabernet Sauvignon eine Moderebe, aber die besten und teuersten Cabernet- Sauvignon-Weine Italiens kommen aus der Maremma kaum 50 Kilometer nördlich von uns. Dazwischen gibt es kaum Unterschiede in den Bodenverhältnissen und im Mikroklima. Es ist jener kalkhaltige Lehmboden, der die beerigen Aromen dieser Traube besonders gut zur Geltung bringt.


Wir hatten uns 1985 einige originale Cabernet-Reiser des damals außergewöhnlichen Sassicaia beschafft und etwa 500 Pflanzen umgepfropft. Das Ergebnis war so überzeugend, dass wir für die Neupflanzung 2008 weitere Reben dieses Clones haben  ziehen lassen. Einziger Nachteil ist der geringe Ertrag. Doch was soll es, für uns ist die Qualität entscheidend und die kann nicht immer gewinnbringend sein. Insgesamt gibt es von diesem Jahrgang nur 1800 Flachen.



Der Cabernet reift in 500 Liter-Fässern, nicht im Barrique, damit die Holznoten im Hintergrund bleiben. Es ist ein ausdrucksstarker, kräftiger Wein, dessen komplexe Fruchtnoten, aufs Beste mit den dezenten Holztönen harmonieren. Im Bouquet werden die fruchtigen Noten von Brombeeren, Johannisbeeren, Pflaumkenkompott und Schlehen abgerundet von einem Hauch Vanille. Dieser Cabernet betört die Zunge mit seiner Frucht. Eine feine Säure umtanzt die gut eingebundnenTannine.

Art.–Nr.: 672
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 21,20 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2012
Artikelnummer 672
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Toskana
Winzer/Erzeuger Nein
Alkohol (%) 15,33
Gesamtsäure (g/l) 5,7
Zucker (g/l) 1,8
Allergene enthält Sulfite

Dazu empfehlen wir

Glas Vetluna Glas Vetluna

Schon probiert?

Vetluna Campo Etrusco (Bremer) 2014

Bei einigen Flaschen des Campo Etrusco haben sich Eiweisausflockungen gebildet, das ist gesundheitlich völlig unbedenklich. Ich empfehle den Wein durch ein einfaches Sieb {...}
mehr erfahren…

Vetluna Riserva Monteregio (Bremer) 2013

Im Mund angenehme Fruchtnoten, runde Tannine schmeicheln dem Gaumen, lang und elegant ist das Finale dieser Riserva.

{...}
mehr erfahren…
 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. Breitenbach (24. Oktober 2016)
    • 100Sterne

    Sehr guter Wein, besonders zu Fleischgerichten. Reichhaltiges Fruchtaroma.

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636