You're currently on:

Startseite  >  Wein  >  Vetluna Campo Etrusco (Bremer)
Vetluna Campo Etrusco 2014

Mehr Ansichten

  • Vetluna Campo Etrusco 2014

Vetluna Campo Etrusco (Bremer) 2014

Bodo Bremer, Vetulonia


Wir behandeln unseren Wein sehr schonend, setzen so wenig Chemie wie möglich ein, allerdings ist das mit einem Risiko verbunden. Der Campo schmeckt fantastisch, aber leider haben sich Ablagerungen und Eiweißausflockungen gebildet. Diese sind gesundheitlich völlig unbedenklich und haben keinerlei geschmackliche Auswirkungen auf den Wein - allerdings kann man den letzten Schluck aus der Flasche nicht mehr genießen. Darum haben wir uns schweren Herzen entschlossen, unseren Campo Etrusco zum Sonderpreis anzubieten:


 Staffelpreis 12 Flaschen für nur 65,00 €


Die Trauben des Campo Etrusco reifen unmittelbar neben denen des alten Weinbergs. Eigentlich müsste es Campo di Etrusco heißen, denn Etrusco war der Vorname des Bauern, der uns dieses Feld (Campo auf italienisch) verkauft hat. Wir haben die zwei Hektar mit Sangiovese und Barbera bepflanzt. Aus diesen Trauben keltern wir einen Wein, den wir nur im Stahltank ausbauen. Er soll leichter, frischer und saftiger werden als der Vetluna Riserva.
2014 ist uns das sehr gut gelungen, obwohl der Jahrgang durch den vielen Regen und die Feuchtigkeit recht schwierig war. Alle hatten Probleme mit Mehltau und Fäulnis. Da hilft nur eine radikale Selektion. Interessanterweise haben die Barbera-Trauben die Witterung besser überstanden, darum ist der Barbera-Anteil etwas höher als sonst. Bodo und seine Crew haben jede Traube von allen Seiten begutachtet und viel aussortiert. Nur die wirklich guten Beeren wurden vermostet. So hat die Ernte fast doppelt so lange gedauert und der Ertrag war wesentlich geringer als in den anderen Jahren, aber die Mühe hat sich gelohnt:
Der Jahrgang 2014 passt ideal zum Sommer, herrlich fruchtig im Bouquet, vor allem Kirsche, Brombeere und eine Spur Lakritze. Er glänzt mit roter Frucht, und einer trinkanimierenden Säure, die ihm Frische und Jugendlichkeit verleiht. Ein Rotwein für Garten und Terrasse, ideal zu gegrilltem Fleisch oder einer Pizza.




Art.–Nr.: 669
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 8,67 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

6,50 €
  • ab 12 zu je 5,42 € und sparen Sie 17%
In den Warenkorb
Auf den Merkzettel
Jahrgang 2014
Artikelnummer 669
Rebsorte Sangiovese, Barbera
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Toskana
Winzer/Erzeuger Bodo Bremer
Alkohol (%) 13,48
Gesamtsäure (g/l) 5,43
Zucker (g/l) 0,38
Allergene enthält Sulfite

Schon probiert?

Grappa di Vetluna (Nannoni/Bremer) 0,7 l

Die Vinacce des Vetluna sind, wenn sie in der Brennerei eintreffen, ungepresst und noch saftig und werden sofort destilliert. Auf natürliche Weise wird Grappa, wie viele andere De {...}
mehr erfahren…

Vetluna Riserva Monteregio (Bremer) 2013

Im Mund angenehme Fruchtnoten, runde Tannine schmeicheln dem Gaumen, lang und elegant ist das Finale dieser Riserva.

{...}
mehr erfahren…

Vetluna Cabernet Sauvignon (Bremer) 2011

Dieser Cabernet kann schon jetzt mit den beiden älteren Jahrgängen mithalten. Es war ein extrem trockener heißer Sommer, daher ist der Wein höher im Alkoho {...}
mehr erfahren…

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. bodobremer (26. März 2017)
    • 60Sterne

    um die Ablagerungen zu entfernen, sollte der Wein durch ein normales Sieb dekantiert werden.

  2. Steffen (8. August 2016)
    • 100Sterne

    einfach lecker

  3. Rolf Köhlert (10. Juli 2016)
    • 80Sterne

    Der Campo Etrusco bietet immer große Freude. An einem Sommerabend, wenn die Temperatur deutlich über 20 Grad ist, zeigt er sich von seiner freundlichsten Seite - kraftvolle Frucht {...}mehr erfahren

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636