You're currently on:

Startseite  >  Nero du Munti Corinto Nero (Caravaglio)
Blättern im gesamten Katalog:
901 Nero du Monti

Mehr Ansichten

  • 901 Nero du Monti

Nero du Munti Corinto Nero (Caravaglio) 2016

Nino Caravaglio gehört zu den wenigen, der den Corinto Nero zu einem trocknen Rotwein ausbaut. Es ist eine alte Sorte, die auf den liparischen Inseln angebaut wurde. Der Corinto Nero, hier auch Passolina genannt, kommt wie so viele Weine Süditaliens aus Griechenland, wahrscheinlich aus Korinth. Die Sorte hat fast keine Kerne und wurde darum hauptsächlich zur Produktion von Korinthen angebaut. Auf der Insel Lipari, in einem erloschenen Krater, hat Nino den wahren alten Klon des Corinto Nero gefunden. Er zeichnet sich durch eine härtere und dunklere Schale aus. Die Böden des Kraters aus Sand, Asche, Bimsstein und Mineralien haben die Reben sogar vor der Reblaus geschützt, die 1889 in Europa und auch in Salina großen Schaden anrichtete. Für Nino Caravaglio ist der Corinto Nero ganz eng mit seiner Heimat, den liparischen Inseln verbunden und mit dem Nero du Monti ist ihm ein ausdrucksstarker charaktervoller Wein gelungen. Er duftet nach Pflaumen, Heidel- und Brombeeren. Feine Tannine und eine angenehme Säure verleihen ihm Spannung und Länge, begleitet von Orangen, reifen Pflaumen und einer Spur Pfeffer.
Art.–Nr.: 901
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 21,33 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2016
Artikelnummer 901
Rebsorte Corinto Nero
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Sizilien
Winzer/Erzeuger Nein
Allergene - enthält Sulfite -

Dazu empfehlen wir

Glas Chianti Glas Chianti

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636