You're currently on:

Startseite  >  Phebus Torrontes (Fabre Montmayou)
Blättern im gesamten Katalog:
A09 Phebus Torrontes

Mehr Ansichten

  • A09 Phebus Torrontes

Phebus Torrontes (Fabre Montmayou) 2019

Schon seit Jahren kaufen wir bei Hervé und Diana Joyaux Malbec und Chardonnay von ihren Weingütern in Mendoza und Patagonien. Warum nicht auch einmal Torrontés, den typischen argentinischen Weißwein? Die Rebsorte Torrontes brachten einst spanische Einwanderer nach Argentinien.
Die für Botrytris anfällige Sorte findet in der Region Mendoza ideale Bedingungen vor: Vistalba liegt 1080 m über dem Meeresspiegel. Während der trockenen Sommermonate werden die Weinberge bewässert, die Trauben können ausreifen ohne Bildung von Mehltau oder Botrytis.
Schon das Bouquet ist verheißungsvoll vielseitig, ein Wein, der mit unzähligen Aromen aufwartet: vollreife Trauben, etwas Litschi, Aprikosen, weißer Pfirsich, Limetten und vieles mehr. Am Gaumen intensiv mit gutem Volumen, dabei aber frisch durch eine gut eingebundene lebendige Säure.


Fabre Montmayou
Herve-Joyaux Fabre stammt aus Bordeaux, wo er als Weinhändler sein Geld verdiente. Anfang der 90-er Jahre kam er nach Argentinien, er wollte Geld in Weinbergen anlegen und fand das Weingut Montmayou mit 53 Hektar uralten Malbec Rebstöcken, (gepflanzt 1908). Er war beeindruckt vom Potential des Malbec, kaufte die Weinberge und baute eine neue Kellerei in Vistalba, 18 Kilometer von der Stadt Mendoza entfernt.
Moderne Kellertechnik + Klima und Böden von Mendoza + Know how aus Bordeaux = Fabre-Montmayou!

Art.–Nr.: A09
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 9,20 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2019
Artikelnummer A09
Rebsorte Torrontes
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Argentinien
Winzer/Erzeuger Fabre-Montmayou
Passt zu Gerichten der asiatischen Küche, als Aperitif
Alkohol (%) 13,6
Gesamtsäure (g/l) 5,93
Zucker (g/l) 2,17
Allergene enthält Sulfite

Dazu empfehlen wir

Glas Chardonnay Glas Chardonnay

Schon probiert?

Sauvignon Campo Napoleone (Albino Armani) 2018

Für die Freunde intensiver kräftiger Weine. Er duftet nach exotischen Früchten, Pampelmusen und noch viel mehr. Im Geschmack ist er kräftig mit ausgeprä {...}
mehr erfahren…

Greco di Tufo (Villa Raiano) 2018

Dieser Weißwein ist wirklich beeindruckend. Strohgelb funkelt er im Glas, der Duft bezaubert: Reifes Obst, Orangen, Zitronen aber auch Aprikosen, Mirabellen und kandierte Früchte. {...}
mehr erfahren…

Albariño (Bodega Bouza) 2018

Das Bouquet erinnert an tropische Früchte, ergänzt von Birnen- und Zitrusnoten, schwenkt man das Glas noch einmal, kommen Ananas, weiße Blüten, vielleicht {...}
mehr erfahren…

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636