You're currently on:

Startseite  >  Wein  >  Vena Rossa Gutturnio (Castello di Luzzano)
Vena Rossa Gutturnio (Castello di Luzzano)

Mehr Ansichten

Vena Rossa Gutturnio (Castello di Luzzano) 2015


Der Gutturnio kommt von den Hängen des Appenin westlich von Piacenza und ist dort ein hochgeschätzer Rotwein. Die Bezeichnung Gutturnio leitet sich ab von der römischen Silbertasse "Gutturnium", die man hier in den Bergen fand und die dazu diente, bei Banketten den Wein Tropfen für Tropfen zu geniessen. Gekeltert wird der Gutturnio aus den dort heimischen Rebsorten Barbera und Bonarda.
Ein Wein, der zum Trinken einlädt: Intensiv rubinrot in der Farbe. Sein Bouquet wird bestimmt von dunklen Beeren, vor allem Brombeeren, aber auch Holunder. Im Geschmack ist er kräftig, würzig, weich und harmonisch mit schöner Frucht und gutem Abgang. Ein perfekt ausbalancierter junger Rotwein, saftig, harmonisch rund - das ist der pure Weingenuss!


Das Weingut von Giovanella Fugazza liegt auf einem Hügel, dessen Kamm eine alte Römerstraße entlang führte, diese gilt noch heute als Grenze zwischen der Lombardei mit dem Weinanbaugebiet Oltrepo Pavese und der Emilia mit den Colli Piacentini.


In einer Cantina werden hier Weine aus zwei verschiedenen Anbaugebieten verarbeitet und abgefüllt, für engstirnige Weinkontrolleure darf das nicht sein!  Diese Grenzlage kostete Giovanella einiges an Nervenkraft, bis sie endlich eine Sondererlaubnis erstritten hatte. Dabei kam Giovanella sicher zu gute, dass sie jahrelang als Juristin in Mailand arbeitete. Als ihre ältere Schwester Maria Giulia starb, übernahm sie die Leitung des elterlichen Gutes. Die zierlich Frau liebt das Leben auf dem Land, mit dem Hund Flippo an ihrer Seite spaziert sie durch die Weinberge. Das malerisch gelegene Anwesen hat sie  liebevoll restauriert, hier kommt ihre künstlerische Seite zum Klingen. Giovanella liebt die Kunst, sie gestaltet alles selbst vom Etikett bis zur Verpackung.


In den neu eingerichteten Verkostungsräumen kann man nicht nur Wein probieren, sondern auch auch eine Sammlung moderner Kunst bewundern. Ein kleines Museum im alten Keller erzählt von der langen Geschichte der Siedlungsfeste Castello Luzzano. Schon immer ging es hier um Wein, alte Amphoren aus der Römerzeit oder eine Urkunde aus dem 11. Jahrhundert in der Wein als Zahlungsmittel erwähnt wird, bezeugen das.


Die ehemaligen Wohnungen der Landarbeiter aus dem 18. Jahrhundert hat Giovanella zu Ferienwohnungen umgebaut, alle sind individuell gestaltet, jedes Haus hat seinen eigenen Charakter. Schauen Sie mal rein: Castello Luzzano


 

Art.–Nr.: 488
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 11,87 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2015
Artikelnummer 488
Rebsorte Barbera und Bonarda
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Emilia Romagna, Norditalien
Winzer/Erzeuger Castello di Luzzano
Offizielle Produktbezeichnung Vena Rossa Gutturnio
Produzent Luzzano,Rovescala, Italien
Alkohol (%) 13,95
Gesamtsäure (g/l) 5,75
Zucker (g/l) 5
Allergene enthält Sulfite

Schon probiert?

Nebbiolo d'Alba (Rabino) 2014

Ein schön zu trinkender Nebbiolo Wein mit komplexen Bouquet und harmonischem Trunk. {...}
mehr erfahren…

Romeo Gutturnio Ris. (Castello di Luzzano) 2012

Gutturnio wächst an den Hängen des Appenin. In der Nase Duft nach Wald, leichter an Barolo erinnernder Goudron. Im Mund entfaltet er eine ungewöhnliche Harmonie, sehr komplex, gut {...}
mehr erfahren…

Barbera la Turna (Bel Sit) 2015

Ein herrlich frischer Barbera ohne Holznoten, fruchtig, voll, weich und harmonisch. Ein authentischer ehrlicher Barbera, der Spaß macht und bei dem man immer wieder gerne zu {...}
mehr erfahren…

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. bodobremer (1. Juni 2016)
    • 100Sterne

    temperamentvoll, ehrlich !

  2. ge.roehrig@unitybox.de (3. Januar 2016)
    • 80Sterne

    Sehr guter Wein für den täglichen Gebrauch.

  3. Eckart (13. Februar 2014)
    • 60Sterne

    Sehr eigene Rebsorte, kein Knaller, aber süffig und mal was Anderes

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636