Gratinierte Kartoffeln

Gratinierte Kartoffeln - ein anderer Antipasto

Zutaten:
4 mittelgroße Kartoffeln, 1/2 Glas getrocknete Tomaten, 1 Essl. Kapern (T329), 4 Sardellen in Öl, 1 Knoblauchzehe, Oregano, 40 g frisch geriebener Parmesan (T820)

Die Kartoffeln pellen, abkühlen lassen und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten, Kapern, Sardellen, Knoblauch und Oregano im Mixer zerkleinern. 30 g Parmesan und die Endstücken der Kartoffeln mit der Gabel zerdrücken und unter die Paste mischen. Die Kartoffelscheiben in deine gefettete Form setzten und die Masse darauf verteilen. Im Grill ca. 4 Minuten gratinieren. Restlichen Parmesan darüber streuen und servieren. Wer es etwas einfacher haben möchte, der kann gleich das rote Pesto (T446) nehmen, es fehlen dann nur die Sardellen.

Dazu schmeckt ein Incorcio Manzoni Bianco von Rechsteiner.


Rezept weiterempfehlen

zurück

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636