Coniglio con Zucchini

Coniglio con Zucchini - Kaninchen mit Zucchini

Zutaten für 6 Personen:

1 küchenfertiges Kaninchen, 750 g Zucchini, 2 Dosen San Marzano Tomaten (T211), 1 unbehandelte Zitrone, 100 g schwarze entkernte Oliven (T322), 1 TL Crema di Peperoncino (T445), 5 Zwiebeln, 3 Knoblauchzehen, 2 Zweige Rosmarin, ½ Bund Rosmarin, 3 Lorbeerblätter, 150 ml trockener Rotwein z.B. Parrina (652), Olivenöl (T908), Salz, Pfeffer (T554)

Das Kaninchen zerteilen und in einem Bräter mit Olivenöl anbraten, zum Schluss Knoblauchscheiben zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und im abgedeckten Bräter bei 200ºC im Backofen etwa 20 Minuten schmoren.

Zwiebeln vierteln und Zucchini in Scheiben schneiden. Nach 20 Minuten mit den Rosmarinnadeln, dem abgestreiften Thymian und den in Streifen geschnittenen Lorbeerblättern zum Fleisch geben und anschmoren lassen. Dann die Tomaten aus der Dose, die Crema di Peperoncini und die Oliven zugeben und mit Wein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Zitronenscheiben belegen. Abgedeckt weitere 20 Minuten schmoren lassen.

Dazu passen kleine Röstkartoffeln und als Wein ein Vetluna


Rezept weiterempfehlen

zurück

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636