You're currently on:

Startseite  >  Wein  >  Rotwein  >  Barolo (Brezza)
Barolo (Brezza)

Mehr Ansichten

  • Barolo (Brezza)
  • Barolo (Brezza)

Barolo (Brezza) 2013

Brezza Giacomo e Figli, Barolo
Dieser Barolo beeindruckt durch Qualität und Preis. Die Familie Brezza betreibt seit 1885 Weinbau im Piemont und hat einige sehr gute Lagen in ihrem Besitz. Ihr Barolo kommt von einem Weinberg, der an den berühmten Sarmassa Hügel grenzt und sich nur gering von Weinen jener Lage unterscheidet. Das Bouquet ist typisch für einen Barolo, sehr komplex, der Körper ist dicht. Im Abgang offenbart dieser Wein seine ganze Größe - ein endlos schönes Spiel, das immer wieder andere Nuancen in den Vordergrund stellt.
Ein guter Barolo zum guten Preis!


 


Barolo und Barbaresco
Der Barolo ist benannt nach dem gleichnamigen Dorf südlich von Alba, er zählt zu den besten Weinen Italiens und wird auch König der Weine genannt. Sein Anbaugebiet beschränkt sich im wesentlichen auf einige Lagen der Dörfer Barolo, La Morra, Serralunga D’Alba, Monforte D’Alba und Castiglione Falletto. Ein Barolo wird zu 100% aus Nebbiolo-Trauben gekeltert und sein Alkoholgehalt beträgt je nach Jahrgang zwischen 13 und 15 %. Die Farbe ist ziemlich intensiv granatrot, mit zunehmendem Alter werden seine Reflexe mehr bernsteinfarben. Das Bouquet ist reich, voll und anhaltend, man spürt den Duft von Veilchen. Im Geschmack vollmundig und edel.  Ein kräftiger, voller, körperreicher Wein mit einem typischen Goudron-Ton. Ein großer Barolo schmeckt hervorragend zu einem guten Braten, ein Festtagswein!
Auch der  Barbaresco verdankt seinen Namen einem  kleinen Ort nordöstlich von Alba. Hier liegen die Hügel niedriger, auch unterscheiden sich die Bodenbeschaffenheiten von denen des Barolo. Auch der Barbaresco ist ein reinsortiger Nebbiolo, er reift meist früher und ist weniger wuchtig als ein Barolo. Mancher Kenner zieht daher einen guten Barbaresco wegen seiner charakteristischen Finesse einem Barolo vor.


 

Art.–Nr.: 514
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 34,67 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2013
Artikelnummer 514
Rebsorte Nebbiolo
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Piemont, Norditalien
Winzer/Erzeuger Brezza
Alkohol (%) 14,8
Gesamtsäure (g/l) 5,67
Zucker (g/l) 0,4
Allergene enthält Sulfite

Schon probiert?

Barolo (Pio Cesare) 2012

Ein Barolo, dem man etwas die “Barrique” anmerkt, ca. ein fünftel hat in kleinen Fässern gelegen. Dies gereicht ihm jedoch zum Vorteil, da er sich nach dem Öffnen im Glas schnell {...}
mehr erfahren…

Barbaresco (Pio Cesare) 2011

Ein klassischer Barbaresco in gewohnt guter Qualität. Seine milden Tannine verleihen ihm eine Eleganz und Finesse. {...}
mehr erfahren…

Grappa di Barolo (Marolo) 0,7 l

Grappa aus den Trestern des Nebbiolo, aus denen der Barolo gekeltert wurde, zu destillieren, erfordert großes Können. Der Grappa ist reif, männlich, stark, leichter Holzton, kompl {...}
mehr erfahren…

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

  1. frank (25. Dezember 2015)
    • 80Sterne

    Angetan vom Preis-Leistungsverhältnis. Ausgezeichnet geeignet für ein Rotweinjus zum Rinderbraten, auch als zugehöriger Trinkwein nicht zu verachten. Der Charakter eines Barolo is {...}mehr erfahren

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636