Agnello all’Olive - Lammbraten mit Oliven

Agnello all’Olive - Lammbraten mit Oliven

Zutaten für 4 Personen:

1 kg Lammfleisch aus der Keule ohne Knochen, 150 g ligurische Taggiasca Oliven, 1 - 2 Zitronen (Saft), Oregano , Fleischbrühe,    1 Teel. Crema di Peperoncini , 1 EL Mehl , Salz, Pfeffer (T554)

Lammfleisch dünn mit Mehl bestäuben. In einem Schmortopf 6 EL Olivenöl erhitzen, Fleisch hineingeben und rundum anbräunen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Saft von 1 Zitrone und 1/8 l Fleischbrühe angießen, zugedeckt 30 Min. bei kleiner Hitze schmoren.

Die Oliven bis auf einige fein hacken und zusammen mit der Crema di Peperoncini und dem Oregano zum Lamm geben, etwas Fleischbrühe angießen. Zugedeckt weitere 1 ½ Stunden schmoren, bis das Fleisch schön zart und mürbe ist. Zum Schluss die ganzen Oliven unterrühren.

Soße mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Fleisch in Scheiben schneiden; auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Die Soße darüber gießen und heiß servieren.

Falls die Soße am Schluss noch zu flüssig ist, mit etwas Sahne aufkochen und binden. Raffinierte Ergänzung: einige frische Waldpilze mit in die Soße geben (etwa 30 Min. vor Ende der Garzeit).

Als Wein dazu schmeckt ein kräftiger Rosso di Montalcino

 


Rezept weiterempfehlen

zurück

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636