You're currently on:

Startseite  >  Falanghina del Sannio DOC (Nifo Sarrapochiello) *
Blättern im gesamten Katalog:
Falanghina Nifo

Mehr Ansichten

  • Falanghina Nifo

Falanghina del Sannio DOC (Nifo Sarrapochiello) * 2017

Dieser Wein war die Entdeckung auf der diesjährigen Prowein: Endeckt bei einer Vereinigung kleiner Winzer, die gemeinsam ihre Weine präsentierten. Nifo Sarrapochiello ist ein Weingut in Kampanien, ca. 90 km nordöstlich von Neapel, gelegen am Fuße des Monte Taburno. Bereits in dritter Generation pflegt die Familie hier ihre Weinberge. Heute ist es der sympathische Lorenzo Nifo und der hat Talent: Es gelingt dem studierten Enologen vortrefflich Tradition mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu kombinieren.
Falanghina ist eine sehr alte Rebsorte, wahrscheinlich griechischen Ursprungs. Sie gedeiht vornehmlich in Süditalien, meist in Kampanien. Ihr Name leitet sich vom lateinischen Wort Phalangae ab, da es in der Antike eine der wenigen Rebsorten war, die an Pfählen festgebunden werden musste. Der Falanghina war schon bei den Römern sehr beliebt.
Der Wein beeindruckt mit schöner Frucht: Mirabellen, Zitrusfrüchte und Banane, dazu auch florale und mineralische Noten. Im Mund gehaltvoll, Birne und Vanille begleiten seinen Abgang. Eine fein eingebundene Säure verleiht ihm Frische und Eleganz!
Eine gute Wahl zum Spargel!

Art.–Nr.: 805
Inhalt: 0,75 Liter
Grundpreis: 11,20 €/Liter

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

Jahrgang 2017
Artikelnummer 805
Rebsorte Falanghina 100 %
Inhalt 0,75 Liter
Regionen Kampanien, Süditalien
Winzer/Erzeuger Nifo Sarrapocchiello
Offizielle Produktbezeichnung Falanghina del Sannio DOC (IT BIO 007)
Produzent Nifo Sarrapochiello, Ponte (BN), IT
Alkohol (%) 14,24
Gesamtsäure (g/l) 5,48
Zucker (g/l) 0,2
Allergene enthält Sulfite

Dazu empfehlen wir

Glas Weisswein Glas Weisswein

Schon probiert?

Karmis Bianco Tharros (Contini) 2017

Im Glas tiefgelb, der Duft nach frischem Obst ist angenehm und lädt zum Trinken ein. Die fruchtigen Noten aus dem Bouquet spiegeln sich in einem langen Aromenspiel im Abgang. Stol {...}
mehr erfahren…

Greco di Tufo (Villa Raiano) 2017

Dieser Weißwein ist wirklich beeindruckend. Strohgelb funkelt er im Glas, der Duft bezaubert: Reifes Obst, Orangen, Zitronen aber auch Aprikosen, Mirabellen und kandierte Früchte. {...}
mehr erfahren…

 

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anmelden

Kundenmeinungen

     Harald L. Bremer GmbH
Efeuweg 3
38104 Braunschweig

Tel.: 0531-237360
Fax: 0531-2373636