0531 23 73 60
MO - FR 08:00 - 18:00, SA 10:00 - 13:00

Für den Teig: 150 g Mehl, 300 ml Milch, 4 Eier
Für die Füllung: 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, Olivenöl, 500 g frischen Spinat oder 300 g Blattspinat, 50 g Sahne, Parmesan (T820), Muskatnuss, Salz + frisch gemahlender schwarzer Pfeffer (T554)

Eierkuchenteig herstellen, evtl. noch etwas Mineralwasser hinzufügen, und kalt stellen.

Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und in einer Pfanne glasig dünsten, den aufgetauten oder blanchierten Spinat dazugeben und etwas köcheln lassen. Den gewürfelten Gorgonzola und die Sahne dazugeben und mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

In einer weiteren Pfanne die Eierkuchen mit Olivenöl backen. Eine Auflaufform fetten und die gefüllten aufgerollten Pfannekuchen in der Form schichten mit Parmesan bestreuen und 10 Minuten bei 200 ° C Ober- und Unterhitze überbacken.

Kann auch lauwarm genossen werden und eignet sich daher gut für ein Antipasti Buffet.

Filter schließen
Ihre Auswahl:
Anzeige: Uebersicht Gitter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Die Favoriten

Zuletzt angesehen