0531 23 73 60
MO - FR 08:00 - 18:00, SA 10:00 - 13:00

Tajarin mit Hühnerleber

Tajarin mit Hühnerleber- ein piemonteser Gericht

Zwiebel kleinhacken und zusammen mit einem Zweig Rosmarin in Butter und Olivenöl andünsten, bis die Zwiebel glasig ist.  Ca. 200 g frische Hühnerleber in feine Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und mit braten. Sowie die Hühnerleber Farbe annimmt, mit ein wenig Brühe ablöschen und einkochen lassen. Die geschälten Tomaten aus der Dose fein hacken und zusammen mit dem Tomatensaft dazugeben. Den Sugo mit Salz und Pfeffer würzen und weiterköcheln lassen, bis er die gewünschte Konsistenz hat. Dann mit den gekochten Tajarin mischen und servieren.

 

 

Filter schließen
Ihre Auswahl:
Anzeige: Uebersicht Gitter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
250 g Tajarin, ein Paket 1 Zwiebel 1 Zweig Rosmarin Olivenöl 200 g frische Hühnerleber geschälte San Marzano Tomaten Salz und Pfeffer

Die Favoriten

Zuletzt angesehen